Folgen

Verteidigen der eigenen Insel

  • Welche Verteidigungsgebäude kann ich nutzen?

Du kannst Türme bauen

  • Artemisturm
  • Prometheusturm
  • Iapetosturm
  • Charonturm
  • Hydraturm
  • Apolloturm

...und Barrikaden.

  • Mir fehlt ein Turm! Wo ist er hin?

Höchstwahrscheinlich hast du ihn nur aus Versehen in deinem Inventar verstaut. Um dein Inventar zu überprüfen, tippe auf eine freie Stelle neben deinem Pfad und wähle die fehlende Art Turm aus. Du kannst dann auswählen, ob du einen neuen Turm bauen möchtest, oder einen Turm aus deinem Inventar platzieren möchtest. Eine kleine Zahl zeigt an, wie viele Türme dieser Art du eingelagert hast.

Um einen Turm absichtlich in dein Inventar zu verschieben, wähle ihn aus und tippe auf das Kistensymbol am unteren Bildschirmrand.

  • Wie kann ich meinen Pfad editieren oder seine Länge ändern?

Um die deinen Pfad zu verlängern, musst du zuerst die Stufe deines Burgtors erhöhen. Halte dich anschließend einfach an folgende Anweisungen:

  • Stelle sicher, dass du genügend freie Pfadteile zur Verfügung hast, um die Änderungen, die dir vorschweben, umsetzen zu können.
  • Neue Pfade müssen auf einem existierenden Pfadstück beginnen und enden. Sie können dabei über Grass, Bäume und Felsen verlaufen, allerdings nicht über Ruinen (diese können für Juwelen entfernt werden).
  • Halte deinen Finger/Mauszeiger auf einem existierenden Stück Pfad gedrückt und zeichne anschließend den gewünschten neuen Verlauf nach.
  • Warum verdient ein anderer Spieler Trophäen/Medaillen an meiner Insel, obwohl er sie nicht zu 100% geschafft hat?

Anhängig vom Verhältnis zwischen der Angriffsstärke deines Gegners und dem Defensivpotential deiner Insel kann dein Angreifer Trophäen und Medaillen gewinnen, selbst wenn er deine Verteidigung nur teilweise zerstört.

  • Wie kann ich meine Insel vor Angriffen schützen?

Hierzu wählst du die gewünschte Insel aus und tippst auf das Schiffsymbol. Nun kannst du eine Verteidigungsflotte für die Insel anheuern.

  • Wie funktionieren Verteidigungswellen?

Verteidigungswellen ziehen  vom Tor Apollons in Richtung des Angreiferportals. Mit höheren Stufen der Thanatoswache verkürzen sich die Abstände zwischen den einzelnen Wellen, was eine höher Gesamzanzahl an Wellen erlaubt.

Allerdings repräsentieren die in der Thanatoswache gezeigten Wellen nicht alle Wellen, die dem Gegner entgegengeschickt werden. Nach der letzten Welle wird wieder mit der ersten begonnen. Daher sind die ersten Wellen wichtiger, da dies zweifach ausgesendet werden können, je nachdem, wie lange der Angriff maximal dauert, was wiederum von der Länge des Verteidigungspfads abhängt.

Bei Beginn eines Kampfes starten die ersten Wellen auch nicht alle direkt am Tor Apollons. Manche befinden sich bereits auf dem Weg, um dem Angreifer entgegenzutreten.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare