Folgen

Wie genau funktionieren Turniere?

Turniere sind Wettkämpfe zwischen bis zu 50 Spielern, welche eine Zeitdauer von insgesamt 24 Stunden haben.

Diejenigen Spieler, welche am Ende des Turniers die höchste Punktzahl erreicht haben, erhalten eine vorher festgelegte Belohnung. Die Teilnahme an Turnieren ist für alle Spieler kostenlos.

 

Liga

Es gibt drei verschiedene Ligen in Evoker: Bronze, Silber und Gold. Mehrere Instanzen derselben Liga werden gleichzeitig betrieben, was es allen Spielern ermöglicht, teilzunehmen.

Alle Spieler beginnen in der Bronze-Liga.

Die Top 3 Spieler aus allen Bronze-Ligen werden in die Silber-Liga befördert.

Die Top 3 Spieler aus allen Silber-Ligen werden in die Gold-Liga befördert. Alle anderen Spieler in der Silber-Liga werden zurück in die Bronze-Liga geschickt.

Die Top 3 Spieler in der Gold-Liga bleiben in in der Gold-Liga. Alle anderen Spieler werden zurück in die Bronze-Liga geschickt.

Dies bedeutet, dass die meisten Spieler jeden Tag in der Bronze-Liga beginnen werden und danach versuchen, sich wiederholt nach oben zu kämpfen.

 

Du kannst jederzeit an einem Turnier teilnehmen.
Falls es zu diesem Zeitpunkt ein offenes Turnier gibt, für welches du qualifiziert bist und das Turnier noch mindestens für 12 Stunden läuft, wirst du in das Turnier aufgenommen.

Falls es zu diesem Zeitpunkt kein offenes Turnier gibt, wird eines neues Turnier erstellt, welchem andere Spieler dann beitreten können.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare